Corona Tests

Gemeinsam gegen Corona

#fuereinanderda

Zertifizierung als  offizielle Test-to-Go Station
der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung  PoC Tests in Berlin

Jede Bürgerin und jeder Bürger haben auf Grund der neuen Testverordnung im Rahmen der sogenannten „Bürgertestung“ gemäß §4a der Corona-Testverordnung – TestV das Recht auf einen wöchentlichen kostenlosen PoC Antigen – Schnelltest.

Wir benötigen vor Ort lediglich Ihren Reisepass oder Ihren Personalausweis. Die Krankenkarte wird nicht benötigt.

 

Mo – Fr

von 8.00 – 18.00 Uhr

Samstags; Sonntags; Feiertags

von 10.00 – 14.00 Uhr

AB DEM 01.08.2021 IST DER SONNTAG RUHETAG

Es werden keine Termine vergeben! Kommen Sie einfach zu den Öffnungszeiten, LETZTE Abstrichentnahme erfolgt 15min vor der Schließzeit. 

  • Schnelltests kostenlos im Rahmen der sogenannten „Bürgertestung“ gemäß §4a der Corona-Testverordnung – TestV  (Ergebnis nach 15min vor Ort)

Gern können Sie bereits vorab unser Formular ausfüllen um die Abläufe zu erleichtern.

 

Für Selbstzahler bleibt unser Angebot weiterhin wie folgt:

  • Antigen- Schnelltest – kostenlos
  • PCR Tests bspw. für Flugreisen – 129,- EUR (Ergebnis nach 12 bis 24 Stunden)
  • PCR EXPRESS – 229 EUR (Ergebnis nach 4 Stunden)
  • Antikörper Test – 75,- EUR (Ergebnis nach 48 Stunden)

Ab 30 Personen bieten wir die Möglichkeit einer mobilen Testung innerhalb Berlins. Dazu beraten wir Sie gern telefonisch oder per E-Mail.

Wir akzeptieren die Zahlung in BAR, EC- oder Kreditkarte.

 

Unsere Abstrich Entnahmestelle finden Sie hier:

Alt-Blankenburg 22
13129 Berlin 

 

Kontakt unter: (030) 587 07 963

 

Sie können gern direkt ohne Termin zu uns kommen für einen PCR (auch RT-PCR für Flugreisen) oder einen Schnelltest (bspw. Besuch in Krankenhäusern/Pflegeheimen).
Die Blutentnahme für den Antikörpertest machen wir direkt in unserer Praxis ebenfalls vor Ort.

Befund PCR: Diesen erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden per E-Mail, wahlweise auf deutsch oder englisch.
Schnelltest: Befundung erhalten Sie innerhalb von 15 Minuten direkt vor Ort.

Antikörper: Innerhalb von 48 Stunden erhalten Sie die Auswertung ebenfalls per E-Mail.

Mo – Fr

von 8.00 – 18.00 Uhr

Samstags; Sonntags; Feiertags

von 10.00 – 14.00 Uhr

AB DEM 01.08.2021 IST DER SONNTAG RUHETAG


Kontakt unter:
(030) 587 07 963

 


Verfahren Antigen-Schnelltest und PCR:

Unsere examinierten Krankenschwestern entnehmen dazu einen Abstrich aus dem Rachenraum – Der Antigen-Schnelltest funktioniert wie ein Schwangerschaftstest.Nachdem die Probe aufgebracht wurde, reagiert der Test und zeigt ein Ergebnis innerhalb von 15 Minuten.

Der PCR dient als direkter Nachweis spezifischer Sars-CoV-2-Virus-RNA mittels Polymerase-Kettenreaktion. Der PCR wird durch ein akkreditiertes Labor ausgewertet, den Befund erhalten Sie innerhalb von 12-24 Stunden.

Verfahren Antikörper-Test

Ob Sie gegen das Coronavirus eine Immunantwort entwickelt haben, lässt sich durch eine einfache Blutprobe prüfen. Die Gewinnung der Probe erfolgt mittels Blutentnahme (aus einer Vene).

Wir empfehlen diesen Test für folgende Gruppen:

  • Sie hatten vor 4 Wochen oder länger zurückliegend CORONA Symptome, bei Ihnen wurde keine PCR-Testung auf eine akute Infektion durchgeführt oder der PCR-Test war negativ. Aktuell haben sie keine Atemwegserkrankung oder sonstige COVID-19 Symptome.
  • Sie hatten vor 4 Wochen oder noch länger zurückliegend akute Atemwegssymptome und Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall, eine PCR-Testung erfolgte jedoch nicht. Aktuell haben sie keine Atemwegserkrankung oder sonstige COVID-19 Symptome.

Ab 30 Personen bieten wir die Möglichkeit einer mobilen Testung innerhalb Berlin und Brandenburg. Dazu beraten wir Sie gern telefonisch oder per E-Mail.

COVID-19
Kontakt

Kontaktieren Sie uns

Mit einem Anruf haben Sie ein herzliches medizinisches Team an Ihrer Seite, mit dem Sie durch Ihre Herausforderung gehen können

Anfragen und Maßnahmen zu COVID-19
werden priorisiert bearbeitet.

Kontaktformular

Hinweis: Bitte verhindern Sie eine gesundheitliche Eigengefährdung und betreten Sie keine Tatorte! Wenn Sie dort berufstätig sind, schützen Sie sich mit entsprechenden Maßnahmen!